IMMH

22. Juli 2016

Piraten-Parcour beim Sommer in der Hafencity

Am Sonntag den 31. Juli von 13.00 bis 17.00 Uhr

Sommer in der HafenCity „MIT KÄPT`N KUDDEL UNTER PIRATEN“

_DSC6456

 

Im Internationalen Maritimen Museum sind die Piraten los! Auf dem Museumsvorplatz erfahrt ihr vom wilden Leben der Seeräuber – von den Tagen Störtebekers bis zur Zeit der Piraten der Karibik. Möchtet ihr selbst zum Schrecken des Meeres werden? Die Museumscrew hilft euch dabei, das furchterregende Aussehen eines Piraten zu bekommen und alle Fähigkeiten eines erprobten Seebären zu entwikeln! Auf unserem Ferienparcours zeigt Käpt’n Kuddel, wie Schiffe geentert werden und wie die Seeleute sich dagegen wehren. Ihr dürft selbst mit Hand anlegen. Stellt eure Tapferkeit und Geschicklichkeit unter Beweis!

Internationales Maritimes Museum Hamburg

Die Veranstaltung „Sommer in der HafenCity“ ist kostenfrei.

Käpt'n Kuddel lädt zum Familiensonntag ein.

Käpt’n Kuddel lädt zum Familiensonntag ein.

Sonntag, 31.07.2016 von 13.00 – 17.00 Uhr

Als Teil der Veranstaltungsreihe „Sommer in der Hafencity“

18. Juli 2016

Eröffnung der Fotoausstellung „Wo der Atlantik auf Europa trifft“

Die Ausstellung "Wo der Atlantik auf europa trifft" wird bis zum 30. November im IMMH gezeigt.

Die Ausstellung „Wo der Atlantik auf Europa trifft“ wird bis zum 30. Oktober im IMMH gezeigt.

Am vergangenen Donnerstag, den 14. Juli wurde auf Deck 1 des Internationalen Maritimen Museum die Fotoausstellung „Wo der Atlantik auf Europa trifft“ eröffnet. Zahlreiche Freunde und Gäste des Museums hatten dabei als erste Gelegenheit, die Ausstellung zu besichtigen. Die Bilder der beiden Photographen Peter Haefcke und Michael Pasdzior, die während der letzten acht Jahre entlang der Küsten Europas aufgenommen wurden, erhielten viel Lob und Anerkennung. In lockerer Atmosphäre hielt die Fotokunsthistorikerin Dr. Henriette Väth-Hinz ihre Laudatio mit interessanten Informationen zu den ausgestellten Werken.

 

 

Die Ausstellung steht bis zum 30. Oktober 2016 auf Deck 1 des Museums und ist im Eintrittspreis enthalten. Peter Haefcke und Michael Pasdzior bieten am 29. August ab 11:00 Uhr eine Sonderführung durch die Ausstellung an. Am 23. Oktober ab 16:00 Uhr findet im Museum ein Vortrag statt, bei dem die beiden Photographen ausführliche Hintergrundinformationen und zusätzliche Bilder präsentieren.